Startseite Jäger AG
15. October 2018
 
Verbindungs- und Befestigungstechnik
nur einen Klick entfernt bei
Schrauben-Jägerweiter
Und das passende Werkzeug
bekommen Sie gleich nebenan bei
Werkzeug-Jägerweiter

Das Problem

Exakte Planung der Produktion, Unternehmensübergreifende Optimierung und Synchronisation der Supply Chain sowie eine vorausschauende strategische Einkaufspolitik sichern heutzutage dem Mittelstand die Möglichkeit Kosten in der Form zu steuern, dass Sie dazu beitragen den Produktionsstandort Deutschland attraktiv zu halten. Bei Umsetzung der drei Anforderungen geraten jedoch häufig kleinere und mittlere Unternehmen der Maschinenbaubranche in die Problematik, dass nur eine geringe Abweichung in der Harmonisierung eines der Einzelziele eine fatale Auswirkung auf den gesamten Produktionsprozess haben kann.

Durch relativ lange Projektierungs- und Montagephasen, in der es bis zuletzt zu Änderungswünschen durch den Kunden kommen kann ist es für viele Mittelständler nur schwer möglich die Werksmontage und deren Bedarfe zu harmonisieren.

So können z.B. kurzfristige Änderungen im Produktionsplan extrem negative Auswirkungen auf die auf den Lieferanten übergreifende, optimierte und angepasste Supply-Chain haben, welche auch mit massivster Einwirkung des Einkaufs nicht mehr aufgefangen werden können. In der Folge kann es zu einem Produktionsstillstand, Nichteinhaltung des dem Kunden bestätigten Liefertermins, sowie der Erhebung von Konventionalstrafen gegen das Unternehmen kommen.

Letzte Aktualisierung: 12.06.05 zurück | Druckversion | nach oben
©2008 Jäger AG. Alle Rechte vorbehalten.
Efficient supply solutions
ohne die entsprechende EDV und Ablaufkonzep-
tion nicht zu realisieren.
weiterweiter
Wie Sie uns erreichen
Alle Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner in unserem Haus
weiterweiter
Viewer & Download Tools